Kardiologische Reha-Systeme

Software

Software

Der gezielte Aufbau der Leistungsfähigkeit des Herz-Kreislauf-Systems ist ein wichtiges Ziel im Rahmen der kardiologischen Rehabilitation. Strenge Qualitätsrichtlinien für die Durchführung einer leitliniengerechten kardiologischen Rehabilitation stellen hohe Anforderungen an die eingesetzten Systeme. ergoline hat mit dem ers2-Systemkonzept eine intuitiv zu bedienende Software entwickelt, die sich flexibel an spezielle Anforderungen anpassen lässt. Ob Ergometer, Elektrode oder Software – das ergoline-Reha-System ers2 bietet alle Komponenten für eine erfolgreiche Therapie.

Software

Telemetrie

Telemetrie

Unverkabeltes Training mit EKG-Funksendern bringt Sicherheit und Komfort – für die Patienten wie für die Therapeuten gleichermaßen. Der ers2-Telemetriesender mit Brustgurt ersetzt die Sauganlage bzw. die Einwegelektroden, bietet dadurch dem Patienten mehr Bewegungsfreiheit und eröffnet flexiblere Einsatzmöglichkeiten. Ob Ausdauertraining auf dem Cross-Trainer, dem Stepper oder anderen Kardio-Geräten: das ergoline-Reha-System ers2 und das ergoline-Telemetriesystem garantieren eine nahtlose EKG-Aufzeichnung.

Telemetrie

Komponenten

Komponenten

ergoline bietet eine vollständige Geräteserie zur Durchführung eines kontrollierten Trainings innerhalb der kardiologischen Rehabilitation. Ob Sitz-Ergometer, Spezial-Ergometer für adipöse Patienten oder Handkurbel-Ergometer – alle ergoline-Ergometer der ergoselect-Serien können über die ergoline-EKG-Telemetrie bzw. den integrierten ergoline-EKG-Verstärker mit dem ers2-System betrieben werden. Modulare Ausbau- und Nachrüstmöglichkeiten erlaubendie Anpassung an steigende Anforderungen (z.B. automatische Blutdruckmessung, elektrische Sattel- und Lenkerhöhenverstellung, spezielle Bedieneinheiten, u.v.m.).

Komponenten